Carson Attack

Kenndaten:carson-attack-spikescarson-attack

  • Maßstab 1:6
  • 2 WD Heckantrieb
  • angegeben 50 km/h auf gerader Bahn 65 km/h
  • 50 mm Bodenfreiheit
  • 23 ccm 2,8 PS durch Zenoah Power
  • 700 ml Tankinhalt
  • Spurbreite vorn 380 mm hinten 410 mm
  • 680 x 420 x 285 mm
  • 8380 g zarte Ruhe Masse

Die Spikes auf dem Carson Attack sind für meine nächste Winterausfahrt und See Rennen gedacht. 😀

 

Zenoah GC 230 RC

carson-attack-nackischzenoahIn meinem Carson Attack ist dieser Zenoah GC 230 RC verbaut. Der 2 Takt Kolbenschiebermotor produziert eine Kraft von 2,08 KW das wären 2,8 PS. Der Kolbenhub beträgt 28 mm bei einem Hubraum von genau 22,5 ccm. Es liegt ein maximales Drehmoment von 0,16 Nm an. Der 2 Takter wird mit einem Kraftstoffgemisch von 1:25 (Öl : Benzin) betankt. Gesteuert wird die Zufuhr mittels Membranvergaser und Klappenventil. Als Zündkerze kommt eine Standard RZ7C zum tragen. Für einfaches anlassen wurde ein Seilzugstarter verbaut. Der Motor läßt sich hervorragend anwerfen. Es gab nie wirklich Probleme mit diesem Teil. 🙂 Die Kraft die dieser Motor entwickelt reichte für mich bisher immer aus, falls sich das mal ändern sollte werde ich darüber berichten.

Fazit zum Carson Attackzenoah-1

Ich fahre ja jetzt erst eine Saison mit dem Attack, bin aber begeistert! Das Modellauto hat Power und zieht damit richtig durch. Würde es mir auf jeden Fall wieder kaufen. Ein paar kleine Sachen sind mir aber schon noch aufgefallen. Das Differential ist schon ein wenig angeschlagen, wenn es mal passt dann zerbeult mir ein Stein die Diff-Kapsel und ich werde Problem bekommen. Hier muss ich noch nachbessern. Die 16 mm Federn sind für mein empfinden ein wenig schwach werde mir hier wohl 20 mm Federn zulegen müssen. Der Zenoah Motor hat ja eine kleine Luftansaugung für die eigene Kühlung, diese ist so finde ich ein wenig ungeschützt. Bis jetzt ist noch nix passiert, hier werd ich auch noch ansetzen müssen. Zum Schluss stören mich nur noch die Servos, die sind gerade so dimensioniert das es reicht.. Die restliche Verarbeitung, Chassis , Karosse und alle tragenden Teile sind ziemlich gut gelungen und erhalten von mir einen Daumen nach oben. 😉