Hunter Competition

1:8 Reely Hunter Competition Buggy

Bei dieser Competition-Ausführung Ihres Hunters sind bereits ab Werk eine Vielzahl an hochwertigen Aluminium-Tuningteilen verbaut. Das macht Ihren Hunter nicht nur leichter und schneller, sondern auch unglaublich stabil. So ist es kein Wunder, dass der leistungsstarke 4.6 cm³ Verbrennungsmotor Ihren Off-Roader auch im harten Gelände scheinbar mühelos über die Piste fliegen lässt.

Hunter Competition

Hunter Competition Bilder

Reely Hunter CompetitionReely Hunter Competition 2

Reely Hunter Competition 4,6

Ausstattung

Chassis, Dämpferbrücken, Servo Saver Platte sowie Achsschenkel vorne und hinten aus CNC gefrästem Aluminium
Aluminium Mittel-Differenzial Abdeckung
4 blaue Aluminium-Öldruckstoßdämpfer mit Tuning-Federn
Montierter Force Pro 28 SZ Verbrennungsmotor mit 4,6 cm³ mit Seilzugstarter
Stahl-Hauptzahnrad
Robuste Kardanwellen
2 getrennt einstellbare Bremsen
Einstellbarer Servo Saver
Stabilisator hinten
Polierter Schalldämpfer mit Krümmer
Tank mit Spritzschutz
Staub- und spritzwassergeschützte Batterie und Empfängerbox
HighGrip Off-Road Reifen
Unlackierte Karosserie
Dekorbogen.

Technische Daten

Abm.: (L x B x H) 500 x 305 x 180 mm
Fernsteueranlage: –
Motorleistung: 2.15 kW / 2.92 PS
Antrieb: 4WD mit Kardanwelle
Frequenz: –
Modellausführung: ARR
Bodenfreiheit: 40 mm
Max. Geschwindigkeit: 90 km/h
Maßstab: 1:8
Radstand: 323 mm
Spurbreite: 285 mm
Motor-Typ: FORCE 28 SZ
Motor-Hubraum: 4.6 cmOslash;@110 mm
Reifenbreite: 44 mm
Gewicht: 3050 g

Weiterführende Links: