AMG Mercedes C-Klasse DTM 2008 1:8

Nachtrag: Wer Fragen oder Probleme hat, sollte diese im AMG Mercedes De Agostini Forum stellen. Ausgabe 1 ist erschienen meine Meinung dazu! Kommentare erwünscht. 🙂

AMG Mercedes C Klasse DTM

Es geht wieder los – die Abomania. Sammle deinen Mercedes zusammen. Hier eine Karosse des AMG Mercedes C-Klasse Version DTM 2008 im Maßstab 1:8.
Die Daten:

  • GXR-28 Bigblock Extreme Power Motors mit 4,53 cm3 Hubraum
  • L= 645, B=302, H=172
  • Schiebevergaser
  • 2 Gang Getriebe
  • Allrad
  • Kunststoff Chassie
  • Kunststoffaufhängung

Das ganze liegt jetzt wieder in den Zeitungsläden. Nein nicht komplett! Jeden Monat, aufs neue, kommt eine weitere Ausgabe. Man kann sogar sparen, indem man den AMG Mercedes C-Klasse DTM 2008 als Abo bestellt.

Die ersten beiden Ausgaben gibt es dann für 17,90 Euro, die weiteren 78 Ausgaben gehen für je 9,99 Euro raus.

Insgesamt würde mich das dann 797,12 Euro kosten ohne Porto.

Die Ausgaben kommen beim Abo alle 4 Wochen im 2er Pack zu einem Versandpreis von 2 €, also 78 Euro Versandkosten.

Versand + Porto = 875,12 €

Gut es gibt noch einen Sammelordner für die 80 Hefte, eine Uhr im Design einer Felge, eine Fernsteuerung (die sowieso dazugehört) und eine Gratis Tankflasche dazu.

Was mich am meisten stört, ist die Wartezeit! 40 80 geschlagene Wochen würde ich dann auf mein AMG Mercedes C-Klasse DTM 2008 Modell warten. Eigentlich untragbar, andere Shops würden bei einer Lieferzeit von 2 Wochen schon Beschwerdemails bekommen. 😉

Keine Ahnung, wer so eine Zeitspanne aushält – ehe er ein Modellauto fahren kann…

Alternativen gibt es bestimmt, hatte es ja auch beim letzten Mal auch rausgefunden. 😉

Noch ein Nachtrag zum Kyosho Racer:

Okay wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich finde es richtig klasse, dass ihr euch so rege an der Korrektur meines Beitrages beteiligt habt! Nun nochmal die Richtigstellung. 🙂

Das erste Magazin am Kiosk kostet 4.99 jedes weitere 9.99. Wenn man die „light“ Version ohne Fernbedienung als Abo bestellt kostet diese pro Ausgabe 8.99, incl. Fernbedienung 9.99. Die 2 Euro Porto fallen nur bei Nachbestellungen an. Das Mercedes Kyosho Chassis ist ein dem Inferno GT Chassis nachempfunden. Der AMG Mercedes ist länger und breiter! Die genauen Spezifikationen könnt ihr aus meinem neuen Beitrag entnehmen.

119 Gedanken zu „AMG Mercedes C-Klasse DTM 2008 1:8

  • 21. August 2008 um 13:53
    Permalink

    Ach, die ersten beiden Ausgaben sind für 4,99 Euro zu bekommen, dachte nur die erste. Bist Du Dir mit dem Porto sicher? Meiner Meinung nach sind die Lieferungen versandkostenfrei. Damals hatte ich den, wie bei mir ja erwähnt, immer noch verpackten F 2004 auch als Abo und da waren die Lieferungen portofrei.
    Wie dem auch sei, verschenken wollen Kyosho und De Agostini mit Sicherheit nichts.
    Wer sich aber für den Boliden interessiert, der sollte sich ein Abo überlegen.
    Nicht, weil da einige Sachen, wie der Ordner (der vorne und hinten nicht für die Ausgaben reichen wird), bei sind. Vielmehr, so war es zumindest beim F 2004, wird der Bezug der Ausgaben nach einer kurzen Anfangseuphorie über den Kiosk beinahe unmöglich. Bei uns im hohen Norden verschwanden die Ausgaben nach einigen Wochen völlig aus den Regalen.

    Ich für meinen Teil habe damals daraus gelernt und bleibe bei meinen Offraodern

    Gruß Jörn

    Antwort
  • 21. August 2008 um 14:01
    Permalink

    Das für den Versand 2€ Porto genommen wird stand auf der Angebotsseite. Bei uns 😀 südlicher Osten gabs diese Hefte eigentlich durchweg. Man musste nur den Kioskbesitzer kennen, damit er was zurück legt… Am Abend waren die meist schon vergriffen. Ich würde bei der Wartezeit einfach nur durch drehen.

    Antwort
    • 22. April 2010 um 20:26
      Permalink

      @Modellbauer:

      Das für den Versand 2€ Porto genommen wird stand auf der Angebotsseite. Bei uns 😀 südlicher Osten gabs diese Hefte eigentlich durchweg. Man musste nur den Kioskbesitzer kennen, damit er was zurück legt… Am Abend waren die meist schon vergriffen. Ich würde bei der Wartezeit einfach nur durch drehen.

      Mich überzeugt das nicht.

      Antwort
  • 3. September 2008 um 18:25
    Permalink

    Solange man auch etwas bekommt, gibt man doch gern. 🙂

    Antwort
  • 3. September 2008 um 20:05
    Permalink

    Klasse Beitrag über den Amg Mercedes Racer

    Antwort
  • 4. September 2008 um 22:42
    Permalink

    Ich hab mir das gleich als Abo Bestellt, ich finde das Ding einfach nur geil, und die Tatsache das er Nen Verbrenner Motor hat, hat mich dazu gebracht das Zu Abonnieren.

    Es ist Meine Erstes RC Auto, und ich denke ich werde viel spaß damit haben wenn der Fertig ist, hoffe nur das man Nach dem abo noch alle ersatzteile bekommen kann, da ich das ja etwas länger fahren will.

    Antwort
  • 5. September 2008 um 7:17
    Permalink

    Also ich hab mir das Abo bestellt!
    Klar, es ist teurer als wenn ich mir irgendein 1:8er Modell kaufe.

    Aber: 1. Gibt es genau dieses Modell nicht zu kaufen
    2. Will ich das ganze Geld nicht auf einen Schlag bezahlen
    3. Hab ich Spaß am Zusammenbauen und freue mich dann immer auf die nächste Ausgabe
    4. Kann man den Zusammenbau immer mal zwischendurch machen wenn man Zeit hat
    5. Gibts die Magazine dazu die wirklich super sind (jedenfalls für Anfänger wie mich)
    6. Gibts den Ordner, die Uhr, den Sender und eine Tankflasche bei einem Abo dazu
    7. Möchte man die Teile nicht, kann man auch 1 Euro pro Ausgabe sparen.
    8. Ist in der ersten Ausgabe eine schöne DVD dabei

    Preis der Ausgaben: 791,04 (ohne sparen), 715,20 Euro wenn man „spart“.

    Antwort
  • 5. September 2008 um 10:23
    Permalink

    Krass was man bei dem AMG Racer so alles sparen kann. 😉 Und ja es ist ein schönes Hobby der Modellbau.

    Falls sich jemand die Ausgaben kauft, würde ich mich über eine Berichterstattung im AMG Racer Forum freuen.

    Wegen den Ersatzteilen würde ich mir keine Gedanken machen! Der AMG Mercedes C-Klasse DTM ist von Kyosho und soll ein Inferno Chassis haben.

    Antwort
  • 5. September 2008 um 17:33
    Permalink

    Habt ihr alle ein an der Waffel oder zu viel Geld ?

    das is doch die totale verarsche, das teil (vergleichbares model) kostet im laden warscheinlich grad mal die hälfte.

    wie alt seid ihr, das ihr noch auf sowas reinfallt ?

    Antwort
  • 5. September 2008 um 17:35
    Permalink

    Meist sogar weniger. 😉

    Antwort
  • 5. September 2008 um 18:18
    Permalink

    Was ich grad so überlegt habe, lohnt es sich ggf. einzelne Teile bzw. Ausgaben zu kaufen?

    Also z.B. in wievielen Teilen wird denn der Motor geliefert?

    Grüße

    Antwort
  • 5. September 2008 um 18:21
    Permalink

    Hehe. Ich glaub nicht das die so blöd sind und den Motor für 10 – 20 – 30 Euro zu verticken. 😉 Ich glaub das wird eher so laufen: Du sammelst Punkte durch die Hefte und bei genügend Punkten kannst du die dann zu Agostini schicken und die versenden dann den Nitro Motor.

    Antwort
  • 6. September 2008 um 7:42
    Permalink

    hä werden da nur die ersten beiden ausgaben fur 4,99 euro verkauft und dann für mehr oder wie?

    Antwort
  • 6. September 2008 um 10:00
    Permalink

    Die erste Ausgabe kostet 4,99 Euro, alle folge Ausgaben 9,99 Euro.
    Es sein denn Du machst nen Abo, dann kosten sie 8,99 Euro.

    Und ja – ich bin auch bekloppt und habe zu viel Geld.
    Ich will genau dieses Fahrzeug, und den gibt es halt so nicht zu kaufen.
    Und ich finde es super sich jede Woche auf ein neues Bauteil und ein neues Magazin zu freuen und das ganze komplett selbst zusammen zu bauen.

    Aber was solls, den gleichen Aufschrei gabs beim F1 von Deagostini auch,
    Das legt sich schnell wieder 🙂

    Antwort
  • 6. September 2008 um 13:49
    Permalink

    @Andreas

    is auch gut das es das Modell nicht im laden gibt

    Bei dem Modell scheint es sich um eine abgespeckte/veränderte version des Inferno GT zu handeln, allerdings scheint das modell hier nur aus plastik zu bestehen (nicht wie der noemale Inferno GT).

    hier siehst wieder orig. aussieht

    Also wenn dir die Karosse 400€ oder so wert ist, bitte.

    Antwort
  • 6. September 2008 um 14:02
    Permalink

    Als Modellbauer muß ich sagen, bestellt doch sowas bitte nicht! Für das Geld bekommt ihr in einem Modellbauladen eine Megaeinstiegsausrüstung mit allem drum und dran. Denkt auch an das Zubehör das noch gebraucht wird, zB. Akkus, Ladegerät, Sprit, Filteröl etc. da sind auch noch mal schnell 100-200 € weg. Wer zuviel Geld hat, hat es bestimmt nicht weil er es rausgeschmissen hat und kann sich das auf einmal leisten. Wer nicht soviel hat kann auch finanzieren oder einen gebrauchten kaufen. Ich hab zB. einen X-Ray für 135,- € bei Ebay ersteigert mit vielen Ersatzteilen etc. Jetzt hab ich ein Wettbewerbsmodell, welches mir als Wenigfahrer keine Wünsche offenläßt. Die Anleitungen zum Zusammenbau und Einstellen sind gut und ausführlich. Okay das ist nicht bei allen Herstellern so…. doch das Internet ist voll davon.
    Wer ünbedingt dieses Modell haben will, dem sei gesagt, es ist nur die Karosserie, die das aussehen macht, darunter sind alle Autos „schwarz“. Die Karosse gibts einzeln bestimmt auch mal zu kaufen. (vielleicht sogar von Agostini).
    Wer als Einsteiger mit Verbrenner anfangen will, sollte sich jemanden suchen der Ahnung davon hat und einem helfen kann, sonst werdet ihr nicht lange Freude am Motor haben. Normal rate ich davon ab, Elektrorenner gehn ebenfalls ab wie sau, man kann überall fahren, Akku rein und fertig. Offroad tendier ich zu 51% auch mehr zu Verbrennern.

    Das war mein Senf dazu.

    Antwort
  • 6. September 2008 um 14:13
    Permalink

    Also ich habe mir jetzt nur mal die erste ausgabe gekauft und weiß jetzt nicht ob ich ein Abo machen soll. Am ende spart man ja sowieso nix weil man ja nur zwischen der Spar Bestellung und der Bestellung mit der Uhr, Ordner und der Fernsteuerung aussuchen kann. Also wenn ich jetzt die Fernsteuerung haben möchte UND 1€ sparen will geht das nicht außer ich schließe 2 Abos ab.

    Frage: Woran kann ich erkennen ob meine alte Fernsteuerung eine 2-Kanal Fernsteuerung ist?? (ist für den Wagen notwendig)

    Antwort
  • 6. September 2008 um 20:08
    Permalink

    Versandkosten von 2 Euro fallen nur beim nachbestellen von Ausgaben an.

    Antwort
  • 6. September 2008 um 20:23
    Permalink

    @Marian

    lass es !

    nen abo nur wegen ner fernsteuerung ?
    die gibts für nichma 50€ im laden.

    zu deiner anderen frage wegen den kanälen

    wenn du 2 funktionen mit deiner funke machen kannst, z.b. lenken und gas/bremse, dann is es ne 2 kanal und normalerweise müssten alle funken mindestens 2 kanal sein, währ ja doof wenn nich.

    Antwort
  • 8. September 2008 um 7:53
    Permalink

    Tag zusammen,

    also die Diskussion um den Preis des kompletten Abos kann man sich doch wirklich sparen, denn das ist das Erste was sich jeder von Anfang an ausrechnet.
    Deagostini macht da auch keinen Hehl draus, sonst würden Sie die Menge der Ausgaben nämlich erstmal verschweigen.

    JEDER weiss inzwischen was alles zusammen kostet, trotz allem haben haufenweise Leute ein Abo abgeschlossen.

    Warum? Ganz einfach:

    1. Man muss das Geld nicht auf einmal berappen
    2. Man wird beim Zusammenbau „an die Hand genommen“ und lernt dadurch das Hobby Modellbau genau kennen. Kaufe ich mir ein Auto im Laden ist alles fertig und ich hab nix gelernt.
    3. Jede Woche die Freude auf eine neue Ausgabe (die Freude bei einem Fertigmodell ist nach einer Woche verflogen)
    4. Beschäftigung im Herbst/Winter bei schlechtem Wetter
    5. Das Magazin ist auch nicht schlecht, eine gleichwertige Zeitschrift würde im Laden auch ca. 2 Euro pro Stück kosten.
    6. Ich fahre die C-Klasse als richtiges Auto und es gibt leider es dieses Modell nicht zu kaufen, also bleibt mir nichts anderes übrig wenn ich genau DIESES Modell haben will 🙂
    7. Bezahle ich für guten Service, Anleitung, Hilfe, kostenloses Zubehör gerne etwas mehr, das halte ich im richtigen Leben genau so.

    Antwort
  • 8. September 2008 um 9:12
    Permalink

    @Andreas

    IMHO finde ich, deine Argumente sind schon bissl flau.

    Klar muss man das Geld nicht auf ein mal auf den Tisch legen, aber wenn du mind 300 Eur draufzahlst ist es auch nicht günstig. Da findet sich sicherlich eine Bank, die dir 400 Eur leiht, ohne dafür 100% Zinsen pro Jahr zu nehmen.

    Das mit dem Zusammenbau ist auch so eine Sache, es gibt doch viele Anleitungen und auch Foren im Netz. Und vielleicht sucht man sich sogar einen Verein in der Gegend, dann bekommt man auch andere Hilfe.

    Jede Woche eine neue Ausgabe, klar. Und zusammenbauen kannst du die Kiste eh erst am Schluß, weil das letzte Zahlrad für das Differenzial mit der Letzten Ausgabe kommt. Und wenn der Spaß an dem komplett Set auch nach einer Woche vorbei ist, würd ich mich fragen, ob es sich lohnt 800 Eur für etwas zu investieren, was du ein Jahr zusammenbastelst und dann nach einer Woche in der Ecke landet. Für das Geld kannst du 80 mal ins Kino oder 2 Wochen Urlaub machen.

    Wenn du ganau dieses Modell haben willst, dann hol dir im Laden einen anderen Flitzer, und dann genau die Ausgabe, in der die Karosserie drin ist. Und auch die wird man in paar Monaten nachkaufen können. Spätestens wenn die ersten Leute ihre beim Lakieren versaut haben.

    Ich glaube nicht, dass man hier mehr für guten Service Zahlt, sondern man zahlt einfach mehr, weil der Verlg eine gute idee hatte.

    Nix für ungut, ist nur meine Meinung.

    Grüße

    Paul

    Antwort
  • 9. September 2008 um 13:35
    Permalink

    Wie schnell fährt der Wagen überhaupt??
    Ich habe mal auf

    >>EDIT by ADMIN musste den Link entfernen, da er auf einen Warenkorb verwies und keiner deine Cookies hat. 😉 <<

    nach geschaut und da gibts einen Hummer der sage und schreibe 85 km/h shnell ist !!!!
    Das teil kostet 869,00,-€ inkl. Mwst. zzgl. Versand. Da frag ich mich doch ob das nicht eine bessere Investition wäre? Man würde Maximal 153,20,-€ mehr aus geben (mit spar abo gerechnet)

    Antwort
  • 9. September 2008 um 13:38
    Permalink

    Hab was vergessen und zwar: Wann kommt denn endlich die 2. Ausgabe??
    am 17. oder was und dann immer Mittwochs wöchentlich??

    Antwort
  • 9. September 2008 um 13:39
    Permalink

    Der Inferno GT wird mit 100 km/h angegeben… Denke mal 85 sind wohl möglich.

    Antwort
  • 9. September 2008 um 13:42
    Permalink

    Heft 2 des Kyosho AMG Mercedes kommt am 17ten richtig und die Ausgabe 3 am 24ten und dann immer im Wochen Rhytmus.

    Antwort
  • 10. September 2008 um 10:17
    Permalink

    @ Paul

    Und genau bei der Lexan-Karosse liegt das Problem,
    diese passt auf KEIN anderes Fahrzeug da das Modell vom Inferno abgewandelt ist.
    Dieses hat in einem Forum Kyosho auch bestätigt!
    Is also nix mit Karosse kaufen für 10 Euro und gut.
    Die die das vor haben werden sich freuen 🙂

    Und das meine Argumente flau sind ist nur Deine Meinung.
    Wenn ich lese wie viele Leute inzwischen ein Abo abgeschlossen haben sieht
    man wie wichtig den Leuten es ist „an die Hand genommen“ zu werden.

    Ich arbeite das auch lieber der Reihe nach durch und freue mich auf jede Ausgabe,
    als das ich mir ein fertiges Modell kaufe, dieses zerlege, und dann unter Zuhilfenahme
    des Internets alles wieder zusammen baue (wie blöd ist das auch, sorry!!).
    Das sich jemand der schon im Bereich Modellbau tätig ist das anders sieht glaube ich,
    ich allerdings bin „absolut beginner“ und gebe das Geld dafür gerne aus !!!!!!!!

    Und machen wir uns nichts vor – egal ob Du Lose auf dem Schützenfest ziehst,
    Dein Geld in nen Spielautomaten schmeisst oder was-weiss-ich, bei allem wissen wir das es rausgeschmissenes Geld ist. Aber wir machen es trotzdem.

    Und ich habe mir das Abo bestellt -> TROTZDEM !!

    Antwort
  • 10. September 2008 um 13:31
    Permalink

    OHAUERHA

    das Teil geht ja dann ab wie Harry oder Was???

    Kann mir jemand sagen wo ich die Genehmigung bekommen kann um mit dem Teil auf der Autobahn zu Fahren xD

    Antwort
  • 10. September 2008 um 13:34
    Permalink

    Ich finde das DTM Mercedes sehr ok!.Fieleicht kann mir einer helfen?.Dies ist ein Aufruf.Suche ein Cup wo ich den wagen testen kann,und eintretten kann??.Bitte gibt mir über Handy bescheid per SMS [edit by ADMIN -Sorry Tel.Nr. ist raus irgendwann verklagst du mich, das ich mit heißen Daten handle oder so…]

    Antwort
  • 10. September 2008 um 20:04
    Permalink

    Hallo,

    also ich finde das mit dem AMG und mit dem ABO eine tolle sach auch wenn viele sagen es wäre geld zum fenster rausgeschmissen

    1. weis ich das wenn ich fertig bin das ich stolz auf das sein kann was ich mir da selber zusammen gebaut habe und habe mehr spass am fahren.

    2. können sich auch die wo nicht besonderst viel geld haben sich einen holen ohne sich für den rest vom monat blank zu setzten selbst wenn einer im geschäft nur die hälfte kostet.

    und 3. wenn das ding irgendwann mal kaputt geht und man die karosse abnimmt und man plötzlich irgendwelche teile in der hand hat weis man was einem kaputt gegangen hat und muss nicht in den handel rennen und bekommt als neuling von irgend einem verkäufer was vom pferd erzählt und man kauft unnötig reperatur teile sondern auch nur das was neu muss !

    also das is meine meinung wer was anderes meint soll sich nur äussern !

    Antwort
  • 10. September 2008 um 21:08
    Permalink

    Hi Leutz!

    Ich würde mir ein Modellbau-Kit kaufen und ein- zwei tolle Modellbaubücher. Wenn man das Geld nicht auf einmal berappen kann/ will kann man inzwischen auch bei den Modellbau-Shops eine Finanzierung abmachen (Sinn ist natürlich etwas fraglich). Das Kit kann man dann mit der Anleitung Stück für Stück zusammen basteln. Je nachdem wie man Zeit, Lust etc hat. Vorteil: Garantierte Ersatzteilversorgung und ein Ansprechpartner vor Ort. In der Anleitung stehen auch alle wichtigen Details Schritt für Schritt drinne. Bei weiteren Fragen helfen dann die extra gekauften Bücher. Ich würde dann locker mal die Hälfte im Vergleich zur Zeitschrift sparen und hätte mind. genauso viel Ahnung von meinem Modell. Vor allem hätte ich nicht das Gefühl von ein paar Verlagsfutzis übelst verarscht worden zu sein. Sonst gibt es echt astreine RC-Foren, wo sich die Leute freuen ihr Wissen weiterzugeben.

    Cheers Talker

    Antwort
  • 11. September 2008 um 13:19
    Permalink

    Ok, klasse Idee.

    Wo bekomme ich denn den AMG Mercedes C-Klasse Modellbausatz?
    Ich möchte nämlich genau den gerne haben !
    Und das Chassis passt leider nicht auf anderen Fahrzeuge, da Sondergröße.

    Also?

    Antwort
  • 11. September 2008 um 22:41
    Permalink

    Also Leute jetzt hört mal zu:

    ich bin seit mehr als 10Jahren im car rc-Modellbau tätig und einen 1:8 er mit der Qualität für über 700,-€ grenzt schon an Betrug ähnlch einer Kaffeefahrt wo Gesundheitsmatratzen für exorbitante Beträge angeboten werden und da schüttelt Ihr ja auch die Köpfe, oder? Die Hefte werdet Ihr sowieso nie mehr anfassen und 80 Wochen sind fast 2 Jahre!!! Also Tipp von einem der die Szene kennt, kauft Euch einen FG und habt Spaß am Schrauben, rsatzteilversorgung und immer neuen Tuning Ideen ;o))) Alles andere sind Ü-Eier

    Antwort
  • 11. September 2008 um 22:56
    Permalink

    Wo krieg ich es im laden und wieviel

    Antwort
  • 12. September 2008 um 17:02
    Permalink

    wow, tolle beiträge.

    Da sollte ich doch meine Erfahrungen mit einbringen 🙂

    Habe mir vor kurzem ein neues Modell zugelegt, auch im Maßstab 1:8. Jetzt ist er ordentlich eingefahren, und langsam geht es los, dass man doch mal wissen möchte, wie die einzelnen Teile zusammen wirken. Das ist aber bei einem fertigen Modell nicht so einfach, als bei so einem, dass man selber zusammen schrauben muß.
    Außerdem kann gleich mal eine Schraube im Ar… sein, wenn man einfach mal zuviel Gewalt an den Tag legt, dann doch lieber gleich unter Anleitung schrauben, speziell als Anfänger.

    Und der Preis?! Naja, erstens wollen ja schließlich 2 Firmen gleichzeitig verdienen, und zweitens, wenn man im Laden etwas ordentliches haben will, kann man doch auch gleich tiefer in die Tasche greifen. Dann lieber 10 € pro Monat, das tut nicht ganz so weh, und das Hobbie wird für mehr Leute erschwinglich. Und da es dieses Modell ja nicht im Laden zu kaufen gibt, finde ich das durchaus fair, zumal es ja bei der Abo Bestellung die Fernbedienung, sowie ein klein wenig Zubehör mehr dazu gibt.

    Aber das Wichtigste: Wenn ich rauskriegen könnte, wo man das Abo bestellen kann,
    würde ich es sofort machen!

    Antwort
  • 14. September 2008 um 11:14
    Permalink

    @willie01

    Also wenn du dir das Abo bestellen willst dann guck mal auf
    amg-mercedes-racer2008.de
    da kriegste alle infos die du benötigst!

    Antwort
  • 16. September 2008 um 11:42
    Permalink

    Hallo,

    Ihr macht Euch (fast) alle Gedanken um den Preis. Schön und gut, aber wie sieht es mit dem Rest aus? Habt Ihr schon mal darüber nachgedacht, dass so ein Fahrzeug auch „Sprit“ braucht? Habe ich bisher nix von gelesen (oder fährt der mit warmer Luft?). Ich kann mich glücklich schätzen, dass mein Arbeitskollege Erfahrung in diesem Bereich hat (er wird sogar von Kyosho gesponsort). Ersatzteile-Beschaffung dürfte nicht allzu schwer sein, da von Kyosho. Ausserdem, wenn man mal überlegt, dass der Motor auf vielleicht 3-4 Hefte verteilt wird, kostet er also nur 30-40 Euro. Wo bitteschön bekomme ich einen Motor für 40 Euro? Der Vergaser wird komplett montiert geliefert. Ein kompletter Vergaser für 10 Euro? Klasse – 2 haben will. Von der Plastik-Karosserie werde ich mir garantiert auch mehrere holen (kosten ja auch nur 10 Euro). Da ärgert es mich dann wenigstens nicht, wenn ich mir mal ne Schramme reinhau. Mag ja sein, dass der komplette Satz für 800 Euro zu teuer ist. Aber dafür kann ich mir von bestimmten Teilen mehrere kaufen – für je 10 Euro. Wenn das kein Geschäft ist. An alle Anfänger: macht Euch mal lieber Gedanken um den Sprit und nicht um den Gesamtpreis. Wieviele Leute kaufen sich (auf Raten) nen neuen 5er BMW, wenn ein 3er auch reichen würde? Ist das mein Problem? NEIN !!!

    Antwort
  • 18. September 2008 um 16:13
    Permalink

    Wann kommt den endlich mal das Dämpfer öl für die Stoßdämpfer ich dachte das soll mit der 2. Ausgabe kommen. Tja war wohl nix Naja wird dann hoffentlich dann mal mit der 3. oder 4. Ausgabe mitgeliefert.

    Antwort
    • 21. April 2010 um 20:09
      Permalink

      @Marian:

      Wann kommt den endlich mal das Dämpfer öl für die Stoßdämpfer ich dachte das soll mit der 2. Ausgabe kommen. Tja war wohl nix Naja wird dann hoffentlich dann mal mit der 3. oder 4. Ausgabe mitgeliefert.

      Ha-ha-ha

      Antwort
  • 18. September 2008 um 16:18
    Permalink

    Schau doch einfach mal ins Forum. Vielleicht steht da was… Oder frag einfach mal dort. Ich hab da keinen Plan von. Wird irgendwann dabei sein…

    Antwort
  • 21. September 2008 um 12:51
    Permalink

    Frage:
    Wie setzt sich das Luft-Benzin Gemisch eigentlich zusammen?
    Und was ist wenn die Stoßdämpfer brechen? Ich denke nämlich nicht das die so lange halten werden.
    Und wie war das mit der Karosserie die muss man selber Lackieren oder was, oder soll man da nur die Dekor Bögen Drauf kleben??

    Antwort
  • 21. September 2008 um 14:38
    Permalink

    Schau bitte im Forum, da steht alles.

    Antwort
  • 24. September 2008 um 23:34
    Permalink

    Moin moin(:

    ich hab mir das Abo letzte Woche bestellt und freu mich eine passende Internetseite mit Forum gefunden zu haben. Bislang hatte ich ein Schiffsmodell und ein Verbrenner-Flugzeug (einsteigermodell).

    Ich wollte schon immer ma ein Verbrenner Modellauto haben, allerdings war es mir immer zu teuer beim komplett Kauf. Der 4,5 ccm³ Motor reizt mich auch:P

    MfGrusel-Ute

    Antwort
  • 6. Oktober 2008 um 17:20
    Permalink

    was für ein sprit tankt der amg mercedes mit den 4,5 ccm³ nitro motor den…und wo kann ich mir das kaufen…hab schon überall gesucht und nix gefunden bitte hiermit um hilfe…danke…

    Antwort
  • 6. Oktober 2008 um 17:26
    Permalink

    Hi minnimanni, im forum findest du massig infos über den AMG Mercedes Racer. Zu deiner direkten Frage, des Sprites den du brauchst. NitroMethanol samt SynteticÖl wird benötigt. Der Nitro Gehalt sollte bei 16-20% liegen zum einfahren brauchst du 6%igen. Das ganze gibts im offline Modellbauladen. Da der Sprit als Gefahrengut gehandelt wird, darf er nicht über OnlineShops vertrieben werden.

    Antwort
  • 7. Oktober 2008 um 16:04
    Permalink

    ich danke dir Modellbauer…weisst du auch wie teuer das is…und was passiert wenn ich mit benzin fahre…fliegt der motor mir in die luft oder sagt der nix und alles is im ar.ch…

    so wie ich dich verstehe Modellbauer brauche ich also 2 verschiedene gemische den ersten 6%zum einfahren und dann den 16-20% zum so heitzen…

    Antwort
    • 14. Februar 2010 um 0:28
      Permalink

      @minimanni:

      ich danke dir Modellbauer…weisst du auch wie teuer das is…und was passiert wenn ich mit benzin fahre…fliegt der motor mir in die luft oder sagt der nix und alles is im ar.ch…

      so wie ich dich verstehe Modellbauer brauche ich also 2 verschiedene gemische den ersten 6%zum einfahren und dann den 16-20% zum so heitzen…

      Meinst du das ernst?!

      Antwort
  • 7. Oktober 2008 um 16:33
    Permalink

    also nu kapier ich garnix mehr man braucht doch das 6% zum einfahren aber mir wurde eben von modellbau fachgeschäft aus HH gesagt das man mit nen 16% auch einfährt bzw das das besser is als das 6% igere…hm…was soll man jetzt machen…

    Antwort
  • 7. Oktober 2008 um 21:00
    Permalink

    Handhabt jeder anders. Ich fahre mit 5-6%igen ein, andere sagen es gibt auch keine Probleme wenn man 16%igen nimmt. Ich machs halt so, wie ich es schon 10 Jahre mache. 😉 Benzin ist nicht gut, hat was mit Zuendtemperatur zu tun. Funzt eigentlich erst ab 15ccm Motoren die dann auch für Benzin ausgelegt sind. Nitromethanol kostet glaub ich 1l 10€ denk ich mal, keine Ahnung in diesen kleinen Dimensionen kauf ich nicht ein. 😀

    Antwort
  • 8. Oktober 2008 um 14:10
    Permalink

    hallo erst mal was hier manche für preise schreiben ist ja grausam
    1. das auto kostet wenn es fertig ist 720 euro und nicht 800 und mehr
    2. nicht jeder bekommt eine finazierung
    3. habe mich mal umgeschaut der motor alleine kostet neu im laden 80 euro
    laden abhängiggibts aber auch ohne den gumie schlauch sondern aus melal (zum luftfielter)
    4.autos in der größe und der austatung liegen fast in der preis klasse wie beim abo
    5.wehr die fehrnbedinung haben will muss sich nur die ersten drei abo ausgaben hollen
    und kan dan kündigen und dahrf die fehrnbedinung sogar behalten (kleingedruckte)lehsen vom vorteil ich habe mir das abo auch geholt und bin zu frieden uasser das wahrten aber am ende macht es um so mehr spaß es zusammen zu bauen
    hab mein koseng gefragt der bereibt model bau schon seit 25 jahren und er meinte das es nicht schlecht ist

    Antwort
  • 9. Oktober 2008 um 12:29
    Permalink

    Hi,
    ich lese immer wieder wie sich die Leute streiten über den Preis solcher Sammelhefte. Jeder weiß doch von Anfang an was dieser Spaß kostet und jeder muss dann für sich entscheiden ob es ihm das wert ist. Wer es will soll es sich kaufen und die anderen sollen es eben lassen. Eine Abzocke ist das ja dann auch nicht, weil der Endpreis ja von DeAgostini angegeben ist. Lasst den Leuten doch einfach den Spaß am Sammeln, das ist ein Menschlicher Naturinstinkt. Für Anfänger ist es wohl nicht verkehrt, da man wirklich Stück für Stück in dieses Hobby hinein kommt. Da braucht man sich doch nicht jedes mal so drüber Streiten, jeder ist anders eingestellt. Ich finde kaum ein Forum in dem über die Technik des AMG geschrieben wird oder wo Leute sich fachlich über den Zusammenbau austauschen, immer nur diese Diskussionen über den Preis.
    Würde mich freuen wenn auch hier etwas mehr über die Technik geredet werden würde.

    Gruß Andre

    Antwort
  • 9. Oktober 2008 um 12:38
    Permalink

    Die Technik des AMG Mercedes wird im Forum http://www.rcsky.de besprochen. 😉 Hier ist das Auffanglager für die die über den Preis sprechen wollen.

    Antwort
  • 13. Oktober 2008 um 18:41
    Permalink

    was is mit den aufklebern ( die werbung auf den dtm ) die gibt es doch oder…auch ist das man den lack selber holen muss…dann is das ja nicht original…

    Antwort
  • 13. Oktober 2008 um 18:44
    Permalink

    Soweit wie ich weiß ist der Dekor-Bogen mit dabei. Lack musst du selbst besorgen, wie bei De Agostini üblich.

    Antwort
  • 13. Oktober 2008 um 18:46
    Permalink

    danke…man dann sollen die net original schreiben wen man den lack selber holen muss…das muss ja eigentlich den dabei sein…naja egal…lack hab ich ja als maler selber und die werbung kommt eh net drauf…soll mir recht sein…

    Antwort
  • 13. Oktober 2008 um 18:48
    Permalink

    Bei dem Lack solltest du jedoch aufpassen, dass da mehr Weichmacher als üblich drin ist sonst platzt der Lack sehr schnell ab. Und innen auftragen. 😉

    Antwort
  • 17. Oktober 2008 um 9:58
    Permalink

    Hallo Leute..

    ich habe mich mal durch das Forum durchgelesen und bin zu dem entschluß gekommen das jeder das tun sollte worauf er lust hat.
    Es gibt pro`s und kontra´s zu diesem Thema.
    Ich selber habe mir immer schon einen Verbrenner zulegen wollen. Habe mich auch in vielen Läden umgeschaut und beraten lassen und JA… man bekommt sowas auch deutlich billiger im Handel.. das habe ich auch schon festgestellt.
    Wenn man aber bedenkt (bitte nicht falsch verstehen) das es wirklich viele laien da draußen gibt die sich sowas schon immer zulegen wollten aber einfach nicht das nötige technische verständnis dafür haben oder einfach nur Neugierig sind, verstehe ich warum Leute so ein Abo machen. Man kann natürlich auch sagen.. mom.. hast du den gesamtpreis von dem Fahrzeug berechnet.. bist du bescheuert.. hast du zuviel Geld ect.. muß ich schmunzelnd dazu sagen.. Wer sich ein luxus erlauben kann.. der sollte es tun.. ob sinn macht oder nicht liegt am betrachter selber. Viele dinge werden Angeboten, zu preisen wo es einem einfach nur schlecht wird. Und? Es wird trotzdem gekauft. Es ist auf jedenfall lobenswert das viele hier einem davor warnen sowas nicht zu machen zwecks evtl. der qualität die das produkt vielleicht mit sich bringt. Na und? Das Fahrzeug wird so oder so früher oder später nach und nach verändert. Ich habe mich mit einigen Unterhalten sie sich einen fertigen Verbrenner gekauft haben und über die Zeit wurden teile „getunt“ oder veränderungen vorgenommen die das Fahrzeug (vielleicht) besser machen oder optisch besser hervor heben.
    Ich wäre auf jedenfalls sehr dankbar (wie vielleicht andere auch) technische tips von den erfahrenen hier die wissen wie der Umgang mit diesen fahrzeugen zu bewerksteligen ist, zu bekommen.
    Viel Spaß auf jedenfall mit dem zusammenbauen des Modells 🙂

    Antwort
  • 25. Oktober 2008 um 16:54
    Permalink

    mal sehen vllt lack ich das auch net…is doch auch mal was das durchsichtig zu lassen….weniger gewicht…auch werbung weg noch weniger gewicht…

    Antwort
  • 10. November 2008 um 17:51
    Permalink

    Hi, ich habe mal ne frage. ich habe jetzt auch schon mehrere ausgaben erhalten und habe jetzt nen angebot für die fernsteuerung bekommen. sind bei dem angebot schon die benötigten servos für das auto dabei, oder muss ich die extra noch mal kaufen. habe keine ahnung.wäre nett, wenn mir das jemand schreiben könnte.
    mfg marcel

    Antwort
  • 26. November 2008 um 15:52
    Permalink

    die karosserie wird fertig lackiert geliefert das haben sie in dem video auf der cd (die in der ersten ausgabe dabei war) gesagt

    Antwort
    • 21. April 2010 um 22:37
      Permalink

      @thomas:

      die karosserie wird fertig lackiert geliefert das haben sie in dem video auf der cd (die in der ersten ausgabe dabei war) gesagt

      Darüber muss ich erstmal schlafen.

      Antwort
  • 26. November 2008 um 15:57
    Permalink

    Nur war das ein Fehler von Seiten De Agostini. Das wurde aktualisiert und auch auf der Webseite korrigiert! Also nix mit lackierter Karosserie

    Antwort
  • 30. November 2008 um 15:54
    Permalink

    hey leutz wäre echt nett wenn mir das jemand beantworten könnte.habe echt keine ahnung. mfg marcel

    Antwort
  • 30. November 2008 um 18:48
    Permalink

    Die Servos sind dabei. Kauf dir aber eine 35 – 40 MHz Anlage samt Servos für die 70 Euro, da hast du mehr davon! Die 27 MHzer Anlagen sind immer sehr anfällig für Störsignale! Mehr kannst du auf http://www.rcsky.de erfragen.

    Antwort
  • 8. Dezember 2008 um 15:52
    Permalink

    so nu haben wir von den servos geredet wer weiss ob auch das starterpacket dabei is oder muss man sich das selber holen…bin auf den gebiet modellauto neu…bzw was muss man selber holen oder machen weiss das man das selber lacken muss und den lack auch kaufen muss…gemisch is ja klar das man das selber holt und was brauch man den alles noch…?

    Antwort
    • 22. April 2010 um 13:19
      Permalink

      @c dragon:

      so nu haben wir von den servos geredet wer weiss ob auch das starterpacket dabei is oder muss man sich das selber holen…bin auf den gebiet modellauto neu…bzw was muss man selber holen oder machen weiss das man das selber lacken muss und den lack auch kaufen muss…gemisch is ja klar das man das selber holt und was brauch man den alles noch…?

      Sehr sympathisch!

      Antwort
  • 8. Dezember 2008 um 18:06
    Permalink

    kann man statt einer reibahle ein stämmeisen nehmen oder was anderes…und muss man eine lexanschere benutzen ne scharfe nagelschere oder ne normale tut es doch auch…wenn n icht wo bekommt man die reibahle her hab bei ebay geguckt und da is nur maschinen reibahlen zu finden bitte um schnelle antwort…

    ach und wann sind alle teile komplet da von amg mercedes abo…hab mal gerechnet ende is am 17.03.2010 odr hab ich mich da verrechnet…man das dauert ja doch noch voll lange…hoffe das warten lohnt sich…

    Antwort
  • 13. Januar 2009 um 13:38
    Permalink

    die ausgaben kommen nicht monatlich sonndern wöchentlich !!!!!!!

    Antwort
  • 13. Januar 2009 um 13:40
    Permalink

    das autokostet umdie 800 euro!!!!!!!!!!!!!

    Antwort
  • 17. Februar 2009 um 16:23
    Permalink

    So, nun muss ich auch mal was sagen!
    Ich hab auch angefangen die Kiste zu bauen. Okay 800,00 Glocken sind ein haufen Geld, aber immer hin besser als 500,00 casch hinzulegen. Nun kamen doch einige Zweifel auf. 1. die Lexan-Karrosse muss selbst lackiert werden – was ist mit der Farbe und was machen, wenn man sich das selber nicht zu traut!? Ab zum Lackierer? Anschiss!!!!!!!! Versauts man, gibts keine andere die auf das gestell passt. (Radstand ect.) 2. Zum starten des AMG brauch man ein sogenannten Starter der auf die Zündkerze gesteckt wird, sonst springt das Teil gar nicht an (ein guter kostet auch wieder um die 10,00 Glocken). Ich hab mal gehört, das es alles mit dazu gibt, was man benötigt. Sch…. ist! Denn gibts nicht mit! 3. Wenn das Teil ein Original Nachbau ist, warum hat er dann nicht wie das Original 2 Aussenspiegel????? Sieht so irgendwie unfertig aus! Da ich aber nun schon – ich glaub 23 Ausgaben gekauft habe und das nicht zum Fenster rausschmeissen will, mach ich nun weiter (mein erster und letzter). Nun hab ich mir wenigstens bei ebay ne Funke für’n 10er geholt. Genau das gleiche Modell wie das was man beim Abo geschenkt bekommt oder sonst total überteuert zu kaufen muss (45,00 inkl. Versand) inkl. Empfänger und Quarze. Das sind dann 10 Glocken, wobei ich dachte, das die FB mit zum Auto gehört. Kauf ich eins im Laden ist das Teil doch auch mit bei!? Nun die 79 Ausgaben zu 9,90 Euro und die eine zu 4,99, das sind 794,20 + Farbe, die nie geplant war und Starter! Man, man, man das ist ein Fass ohne Boden! Bei den Preis sollte doch zumindestens die Karrosse lackiert sein! Oder? Hab mal auf deren Internetseite nachgefagt! Ohne Antwort! Übrigens hab ich gehört, das der Nitrosprit pro Liter um die 9 Euro kosten soll! Ich hätte mir das alles vorher genau überlegen soll’n! Für den Preis bekommt man ein guten gebrachten im Maßstab 1:1 🙂

    Antwort
  • 17. Februar 2009 um 16:27
    Permalink

    Für 1000 Euro bekommst du keinen guten Gebrauchten. Nicht ohne ein paar mindest Standards einzuhalten. Und ja Modellbau ist ein teures Hobby, das muss einem vorher klar sein.

    Antwort
  • 17. Februar 2009 um 16:34
    Permalink

    hi c dragon, du solltest jetzt schon die Teile Übersicht bekommen haben. Somit weist Du ja das es die Servos mit dazu gibt. Das Stück dann halt für 9,99 Eur. Du brauchst auf jeden Fall was zum Ausschneiden der Lexan Karrosse. Ne Schere wird dir z.B. im Radlauf nicht sehr viel nutzen. Num anderen brauchst du ein Starter. Dieser wird mit Batterien betrieben und dient zum anlassen des Motors. Desweiteren brauchst Du halt die Funke mit Empfänger und Quarze, wie du sagst die Farbe + den RC Nitrosprit (kein gemisch von der Tanke)

    Antwort
    • 7. April 2010 um 21:11
      Permalink

      @Mario:

      hi c dragon, du solltest jetzt schon die Teile Übersicht bekommen haben. Somit weist Du ja das es die Servos mit dazu gibt. Das Stück dann halt für 9,99 Eur. Du brauchst auf jeden Fall was zum Ausschneiden der Lexan Karrosse. Ne Schere wird dir z.B. im Radlauf nicht sehr viel nutzen. Num anderen brauchst du ein Starter. Dieser wird mit Batterien betrieben und dient zum anlassen des Motors. Desweiteren brauchst Du halt die Funke mit Empfänger und Quarze, wie du sagst die Farbe + den RC Nitrosprit (kein gemisch von der Tanke)

      n00b

      Antwort
  • 17. Februar 2009 um 16:45
    Permalink

    hi modellbauer, beim besten willen, das nen ich Abzocke! Ich war vor kurzen in Frankfurt /Main in einen Modellbauladen und hab da die Preise gesehen inkl. Funke und lackierter Karrosse. Ich würde ja nix sagen, wenn bei den 800,00 EUR wenigstens die Funke und eine lackierte Karrosse dabei wären. Ist aber nicht so. Nun möchte ich nicht wissen, wieviel Leute dann ein 760,00 Euro Modell ohne Karrosse zu stehen haben, weil Sie diese versaut haben. Vielleicht waren wir durch die Werbung im TV des Fahrzeugs alle zu blauäugig und kauften uns diese Bauteile ohne vorher irgendeine Ahnung von der RC Welt zu haben. Ich hab mich jetzt sehr intensiv damit beschäftigt und musste feststellen, das der AMG nur aus billig Produkten gefertigt wurde. Und das für den Preis!

    Antwort
  • 17. Februar 2009 um 16:50
    Permalink

    hi thomas,
    bitte richtig hinhören! Auf der DVD wird nur von einer fertig lackierten Karrosse geredet die da aufgesteckt wurde. Sprich, auf der DVD wird jeder Schritt des Zusammenbau’s gezeigt ausser das lackieren und das anbringen der Aufkleber. Geliefert wird eine unlackierte durchsichtige Lexan Karrosse!

    Antwort
  • 17. Februar 2009 um 16:55
    Permalink

    Stimmt das, das man die Karrosserie von innen Lackieren soll?

    Antwort
  • 17. Februar 2009 um 17:04
    Permalink

    War doch für jeden von Anfang an ersichtlich, dass das Modell teuer wird. Günstigere Alternativen gibts genug, das stimmt. Es wird doch auch nicht verschwiegen wieviel es am Ende kostet, nur wurde es Marketingmäßig mit den monatlichen 9,99 Euro aufgehübscht. Ob ich diese Art für gut befinde steht auf einem anderen Blatt… Doch ist jeder Erwachsen genug solche „Angebote“ nachzuprüfen. Und das der AMG aus billigen Bauteilen besteht stimmt so auch nicht! Vieles ist nur hören sagen. 😉 Eine RC Car Karrosse muss sogar von innen lackiert werden… Und wenns nicht klappt kann man sich eine nachbestellen. 😉

    Antwort
  • 25. Februar 2009 um 0:49
    Permalink

    hallo freunde habe da eine frage ich möchte das modell erst zusammen bauen wen ich alles zusammen habe habe noch alle aushaben verpakt muß ich da noch irgendetwas beachten oder zukaufen ist das richtig das die karosse noch zu lackiren ist und die servos siend die da auch dabei was muß ich da noch zukaufen währe net wen mir das jemand beantworten kann ich bedanke mich in vorraus damit nichts schifleäuft beim zusammenbauen des amg mercedes

    liebe grüße gerhard

    Antwort
  • 25. Februar 2009 um 0:55
    Permalink

    mein kommentar zu den amg es macht bestimmt sehr viel freude das model zusammen zu bauen

    Antwort
  • 3. März 2009 um 15:43
    Permalink

    Also ich habs mir jetzt bestellt mir egal wieviel es kostet mir is fad und 9 eur. im monat is nicht die welt ausserdem kann man es jederzeit kündigen.

    Antwort
  • 4. März 2009 um 19:36
    Permalink

    hallo gerhardt, ersteinmal ja die karosse muss selbst lackiert werden. dafür brauchst du lexan lack, da es die farbe nicht mit gibt. begründung: da der hersteller nicht weis welche farbe vom käufer bevorzugt wird. des weiteren brauchst du eine spitzzange, ein kreuzschraubendreher, sandpapier, sekundenkleber, schere, sowie ein cutter oder was wichtig ist für die karosse eine lexan schere und ein modellbau messer welches ein scalpel ähnelt. alles weitere gibt’s zum zusammenbau dazu. zum fahren musst du dir eine fernsteuerung besorgen mit den dazugehörigen empfänger und den 2 quarzen. desweiteren brauchst du dann nitrosprit und einen sogenannten glühstarter um das fahrzeug zu starten. so ich hoffe das ich nix vergessen habe, aber das sollte es gewesen sein. übrigens beide servos gibt’s in ausgabe 59 und 60

    Antwort
  • 4. März 2009 um 19:41
    Permalink

    ich hab da was in der teileübersicht gesehen, was mich ein wenig stutzig macht! in ausgabe 23 sollten laut abbildung die befestigung für den vorderen linken stoßdämpfer bei sein. hab aber nur den stoßdämpfer drin gehabt. da ist doch was faul !? ich hoffe das ist nur ein zeichenfehler und die kommen in ausgabe 39 mit wo auch die schrauben für den vorderen rechten stoßdämpfer bei sind.

    Antwort
  • 4. März 2009 um 20:25
    Permalink

    es scheint hier leute zu geben die den begriff hobby nich verstehen können.es geht doch darum, dieses modell zu bauen,un spass dabei zu haben,wie das eigene modellauto wächst.geht was kaputt,kann ich im prospekt nachschauen un selber bauen.sprich ich muss keinen für ne reparatur bezahlen.dazu is alles komplett un keine extra kosten. beim abo hab ich keine versand-oder zustellgebühren bei,so is nu ma der vertrag mit interabo un fertig. un genigelt wird ne.jeder weiss, das der mercedes etwas mehr kostet aber mir persönlich isses das wert.alles bekomm ich wie geschildert un das nich einmal pro monat sondern wie im vertrag steht alle 2 wochen eine zustellung mit 2 ausgaben. entspricht einer ausgabe pro woche!so,wie gesagt,ich freu mich drauf mit dem ding zu fahren un wünsch allen die genau so denken viel spass bei schrauben. mfg,:)

    Antwort
  • 7. März 2009 um 9:21
    Permalink

    Ich finde diese Abolösung sehr interessant auch wenn sie etwas mehr kostet. Es reizt mich einfach wiedermal auf etwas länger warten zu müssen und nicht in den Laden zu rennen das Ding zu kaufen und nach einer Woche liegt es in der Ecke (Da liegen schon eine Wii / PS3 / Beamer /Ipod/Smartphones/Games….) . Es ist wie mit Weihnachten wie man noch klein war, das warten hatte sich gelohnt 🙂

    Nebenbei finde ich die Info’s über Mercedes recht Interessant.

    Antwort
  • 17. Mai 2009 um 16:35
    Permalink

    Hallo, hab auch das Abo am laufen und bin damit sehr zufrieden, die Teilequalität ist auf jeden fall besser als wie bei dem Monster von Hachette und TT.

    Antwort
  • 1. Juli 2009 um 19:37
    Permalink

    Warum holen sich bitte Modellbauer die schon Ahnung haben das Heft,und meckern dann darüber? Das Heft ist FÜR NEUEINSTEIGER!!!!!!! Meine Entschluss ist,dass ich das zu ende Mach und wenn es mir gefällt (Das zeug wie anlasser,benzin,usw,muss man ja auch Kaufen) dann kauf ich mir einen billigeren, mit allem drum und dran. Diese reihe ist für leute gedacht, die KEINE AHNUNG haben und nicht gleich in den laden gehen,sich was kaufen,und dann nichts checken! ich persönlich find den preis in ordnung,weil man ja auch
    noch infos,über den umgang bekommt,ein Ladenbesitzer kann dir den Größten scheiß andrehen,wenn du keine ahnung hast. (so war’s bei mir) und Gebraucht: naja,ein kumpel hat sich einen bei ebay geholt,und der ist nach einer woche Kaputt gewesen

    Antwort
  • 21. Juli 2009 um 21:21
    Permalink

    hallo mario vielen dank für den hinweis verzei das ich so spät antworte ich konnte wegen krankheit nicht und das zusamenbauen hat sich auch erledigt ich werde die ausgaben verkaufen oder tauschen ich habe sie alle und werde sie auch weiter kommplitieren naja schauen wir mal ich wünsche dir alles gute gerhard

    Antwort
  • 2. Dezember 2009 um 20:00
    Permalink

    Ich hab da mal ne frage also : ist das bei euch auch so das der hintere rechte Stosdempfer legt naya ich glaube nicht aber wer weis was man dagegen tun kann bitte sagt bescheid danke ( ich habe ihn bestimmt schon 5 mal auseinander und wieder zusammen gebaut und alles geprüft aber es ist nichts komisch …)

    Antwort
    • 22. April 2010 um 13:33
      Permalink

      @vincent der könig:

      Ich hab da mal ne frage also : ist das bei euch auch so das der hintere rechte Stosdempfer legt naya ich glaube nicht aber wer weis was man dagegen tun kann bitte sagt bescheid danke ( ich habe ihn bestimmt schon 5 mal auseinander und wieder zusammen gebaut und alles geprüft aber es ist nichts komisch …)

      Erklärung?

      Antwort
  • 9. Dezember 2009 um 16:09
    Permalink

    Hallo leute,hab hier einige Meinungen über dieses ABO gelesen und muß sagen ich werde dieses bis zum ende sammeln und zusammenbauen. Habe mir den Ferrari damals geholt (Abo) und der Renner läuft heute noch. Ich kann es mir nicht leisten
    in Modellbau laden zu gehen und einfach 600€ auf dem tisch legen wegen ein Modellauto. Mir macht es spaß auf die Teile woche für woche zu warten,und zusammen zubauen. Aktuell bin ich heute bei Heft 66.dank eines netten Kiosk besitzers von dem ich meine Hefte garantiert jede Woche bekomme. Nur mal zu Info Der exakt gleiche Motor kostet im Modellbau-Laden zwischen 250-300€!!!!!!: Hier bekomme ich den Motor
    für 70€ habe deswegen auch diese 7 Hefte doppelt bestellt.Das Material der Bauteile sind auch in Ordnung.

    Antwort
    • 3. März 2010 um 21:13
      Permalink

      @bangla bastler:

      Hallo leute,hab hier einige Meinungen über dieses ABO gelesen und muß sagen ich werde dieses bis zum ende sammeln und zusammenbauen. Habe mir den Ferrari damals geholt (Abo) und der Renner läuft heute noch. Ich kann es mir nicht leisten
      in Modellbau laden zu gehen und einfach 600€ auf dem tisch legen wegen ein Modellauto. Mir macht es spaß auf die Teile woche für woche zu warten,und zusammen zubauen. Aktuell bin ich heute bei Heft 66.dank eines netten Kiosk besitzers von dem ich meine Hefte garantiert jede Woche bekomme. Nur mal zu Info Der exakt gleiche Motor kostet im Modellbau-Laden zwischen 250-300€!!!!!!: Hier bekomme ich den Motor
      für 70€ habe deswegen auch diese 7 Hefte doppelt bestellt.Das Material der Bauteile sind auch in Ordnung.

      Auch schon gemerkt?!

      Antwort
  • 12. Februar 2010 um 2:35
    Permalink

    Hallo,

    ich habe mir damals die erste Ausgabe gekauft und dann das Abo geholt…(ich dachte das wäre ne super Sache für das Patenkind!!!).
    Jetzt habe ich hier nen riesengroßen Karton mit den Teilen bis Ausgabe 73 und frage mich wo nun das Chassis bleibt??…
    Die erste Ausgabe war ja riesengroß, und bisher kamen nur recht kleine Pakete hier an…(ausser der FB und dem Tank…und der Handuhr…^^)…
    Da diese Auflage ja langsam dem Ende zugeht und der Brathahn natürlich auch schon auf den Händen sitzt und alle Tüten aufreissen möchte…kommt noch ein Chassis oder war der Bausatz ohne?…Ich hab‘ das leider dem Forum nicht entnehmen können…:(

    Antwort
  • 13. Februar 2010 um 22:50
    Permalink

    Das Chassis war in Ausgabe 20 drin.

    Antwort
  • 28. Februar 2010 um 10:26
    Permalink

    Hat jemand von euch den Glowstater von AMG Mercedes DtM Racer 2008
    schon bekommen
    wenn ja sagd mir wann, bitte unter E-mail …. [gelöscht]

    Antwort
  • 28. Februar 2010 um 20:42
    Permalink

    9te KW soll die Auslieferung losgehen.

    Antwort
  • 3. März 2010 um 17:38
    Permalink

    Hi habt ihr auch probleme mit der Fernsteuerung bwz Servohorn für Gas und Bremse ?
    Wenn man an der Fersteuerung am Gashebel zieht wird die Bremse vom Servohorn betätigt und wenn man den Hebel an der Fernsteuerung nach vorne drückt gibt man Gas. Komisch soll doch genau andersrum sein. Das tauschen beider Hörner oder es um 180° zu drehen bringt nichts. Kann das sein das ein Servohorn falsch ist????

    Antwort
  • 3. März 2010 um 19:51
    Permalink

    ich habe die Fernbedienung die dabei war….. man kann bei ihr nur beide Servos Feinjustieren und den Lenkausschlag einstellen.

    Antwort
  • 9. März 2010 um 17:38
    Permalink

    Hi ExtraHerb ,
    das Chassis kommt mit der letzten Ausgabe falls du Abonent bist. Wenn nicht war in Ausgabe 76 glaube ich eine Bestellkarte. Hab jetzt mal nach gefragt wann es kommt, die junge Dame sagte mit Ausgabe 80 oder später, da mehr Nachfragen vorliegen als Chassis da sind. Daher muss nachproduziert werden und das dauert halt. Somit müssen einige halt ein bisschen länger warten, bis das Teil fertig ist.

    Antwort
  • 10. März 2010 um 17:37
    Permalink

    Hallo, mein Auto läuft nicht, nur wenn ich den Sprit direkt in den
    Vergaser gebe springt er kurz an und geht dann auch schon wieder aus.
    Habe alles, wie beschrieben, eingebaut u. eingestellt. Natürlich habe ich auch Sprit im Tank. Habe den Motor nochmal auseinander gebaut und kontrolliert, alles richtig eingebaut.Eine neue Glühkerze habe ich ausprobiert,und jetzt ist mein Latein am Ende.
    Vielleicht kann mir einer helfen. Danke

    Antwort
  • 14. März 2010 um 10:57
    Permalink

    Der Heckflügel ist das letzte, da muss man ja Angst haben, das der nicht wegfliegt wenn man Vollgas gibt! Da werde ich mir wohl einen fertigen holen müssen.

    Antwort
  • 7. April 2010 um 20:48
    Permalink

    habe da eine frage ich habe die ganzen augaben von denn amg mercedes von agostini ich kann den wagen aus gesundheitlichen gründen noch nicht zusammenbauen meine frage ist in denn 80 ausgaben ist da alles bei auch die karosse ich habe noch kein exemplar aufgemacht und ich wollte es liegenlassen bis ich soweit bin das ich ihn zusammenbauen kann es währe schön wenn mir einer auskunft dadrüber geben kann dankeschön schon in voraus gruß gerhard zienc aus bad oeynhausen

    Antwort
  • 21. April 2010 um 18:20
    Permalink

    hatte gestern den zweiten motorschaden ,der wagen ist eigentlich totaler schrott,2*fahren stoßdämpfer kaputt,4*fahren kupplung kaputt.das ist echt die größte verarsche!!!!!

    Antwort
  • 21. April 2010 um 18:24
    Permalink

    Das ist keine Verarsche das ist Modellbau. Stoßdämpfer gehen nur beim fahren nicht einfach so kaputt… Wo bist du denn drüber gewurzelt? Die Kupplung ist ebenfalls gut. Mit dem Motorschaden gehe ich mit! Der Motor ist der empfindlich. Der Rest ist meist nur menschliches versagen.

    Antwort
  • 21. April 2010 um 18:35
    Permalink

    ich bin bei einem profi modellbauer mit dem auto gewesen und auch der hat mir gesagt das ist verarsche .außerdem bin ich auf einer glatten geraden gefahren ohne ein steinchen.die kupplung ist zu schwach für den motor sie braucht 3 und nicht 2 backen!!!

    Antwort
    • 21. April 2010 um 19:05
      Permalink

      @fcs04:

      ich bin bei einem profi modellbauer mit dem auto gewesen und auch der hat mir gesagt das ist verarsche .außerdem bin ich auf einer glatten geraden gefahren ohne ein steinchen.die kupplung ist zu schwach für den motor sie braucht 3 und nicht 2 backen!!!

      Scherzkeks.

      Antwort
  • 21. April 2010 um 19:10
    Permalink

    Das der Preis zu hoch ist, war dir aber vorher klar…. Der ist nahezu identisch mit dem Inferno.. Wurde hier und in Foren aber auch schon ausformuliert nieder geschrieben. Das Modell ist zwar teuer aber auch gut. Bau dir eine bessere Kupplung ein und gut.. Die alte kannste reklamieren und bei Ebay reinstellen. Wie schon gesagt, das ist nunmal Modellbau. Da wirken Kräfte die kann man sich kaum vorstellen.

    Antwort
  • 21. April 2010 um 21:07
    Permalink

    junge du hast doch gar keine ahnung was du für einen mist schreibst die kupplung ist im arsch.ich habe außerdem schon eine neue für 40€ gekauft.das modell ist absoluter schrott .preis leistungsverhältnis 6——!!!!!!!!

    Antwort
  • 21. April 2010 um 21:11
    Permalink

    Junge und du kapierst garnix. Das Modell ist nahezu identisch mit dem Inferno. Spur weiter und das wars.. Schalts Hirn ein. 😉 Sonst schreib ich den Admin an und der löscht deinen Scheiß. 😛

    Antwort
  • 22. April 2010 um 12:35
    Permalink

    achso modellbauer du bist also der voll profi und hast die super ahnung?!
    das ist halt meine meinung zum amg dtm racer 2008!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Antwort
  • 22. April 2010 um 12:38
    Permalink

    Dann ist deine Grundeinstellung zum Thema RC Modellbau die verkehrte. Viele Ausrufezeichen zeugen nicht zwangsweise von Wichtigkeit.

    Antwort
  • 22. April 2010 um 20:05
    Permalink

    hä….. ich liebe autos allgemein und der dtm-racer 2008 ist ja auch nicht schlecht nur man hätte vielleich eine noch bessere qualität verwenden können.am besten ist aber, dass deagostini so kulant ist und mir einen neuen motor zukommen lässt .serviceleistung 1++

    Antwort
  • 25. September 2010 um 19:32
    Permalink

    Hey leute alle die AMG gekauft haben …..habt ihr denn schon zusammen also ich nicht bei mir ist der motor bescädigt das liegt daran das ich den motor nicht zusammen bauen kann weil die kolbenstange oben festsitzt so kann ich den motor ja nicht einbauen kann mir jemand helfen wer schön …………..

    Antwort
  • 8. November 2010 um 18:24
    Permalink

    Hallo Manuel sollest du Probleme mit den Bauteilen haben einfach bei der Firma anrufen, die schicken dir dann neue Teile.

    Antwort
  • 12. März 2011 um 21:13
    Permalink

    hallo ,

    leider bekommt man ja jetzt nur noch wenige Hefte . Ich brauche einen neuen kolben und der ist jetzt nicht mehr zu bekommen . weil mir der motor beim einlafen auch keput gegengen ist . zu viel standgas .

    gruß jörg

    Antwort
  • 13. Februar 2015 um 20:03
    Permalink

    Hallo,

    mittlerweile sind ja schon paar Jahre ins Land gegangen. Bin dabei, mir die Teile „billig“ zusammen zu stoppeln. Problem: Es gibt einfach keine Karossen mehr. Gibt es irgend welche Alternativen (Mercedes oder auch andere Typen)?

    Gruß Matthias

    Antwort

Schreibe einen Kommentar zu Matze Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.