Die Panzer Sammlung

So, damit ich auch mal wieder etwas schreibe. XD Habe mich ja schon seit einer Ewigkeit hier nicht mehr zu Wort gemeldet. Jedenfall hat DeAgostini jetzt nach dem AMG Mercedes und den Star Wars Fahrzeugen was neues rausgebracht. Kurz: Die Panzer Sammlung von DeAgostini im Maßstab 1:72.

Es läuft wie üblich ab. Erstes Magazin wird zum anfüttern und anschauen für 3,99 € angeboten. Mit der Ausgabe 1 kommt der Leopard 2 A25. Über die Daten wie 60t Gesamtgewicht, Vmax von 72 km/h, 10m Länge muss man ja nicht viel erzählen. Die zweite Ausgabe kostet dann schon 11,99 € (im Abo nur 10,99 €) und wird dann 14 tägig an den Abonnent immer Mittwochs geschickt. Soweit wie bekannt kommen die Magazine im Kiosk zur gleichen Zeit heraus.

Bei der englischen Version dieses Magazin wurden über 100 Modelle ca. 70 Modelle veröffentlicht. Wieviele Panzer in der „Deutschen“ Sammlung sind konnte ich nicht herausfinden. Wisst ihr da vielleicht mehr? Weiß jemand aus welchem Material diese Modelle bestehen? ich vermute ja Guss?! Von der Star Wars Kollektion hörte ich, das diese ser anfällig gegenüber Schweiß.. Ist das so richtig?
Nachtrag 2: Wie mir Miche aus den Kommentaren mitteilte wird es 70 DeAgostini Panzer Modelle geben. Summa Summarum wird diese Reihe 2 Jahre laufen. Nun müsste noch die Frage gelöst werden, ob sich jemand mit dem Material auskennt?

Einen Forumeintrag dazu konnte ich auch schon finden: DeAgostini Panzer

Auf Ebay weerden auch schon einige Modelle angeboten:

Nachtrag:

Hier mal eine Liste der möglichen Panzer die herausgegeben werden könnten:

M48 A3 Patton 2, 1968
Tiger I Comparison

Sd.Kfz.9 Famo Special Veröffentlichung
SdAh.116 Tank Transporter Special Veröffentlichung

Ägypten:
M60A3

Frankreich:
AMX-30, 1982
Leclerc Mk 2, 1997
Somua S35, 12éme Règiment de Chasseurs d’Afrique 2éme DB
Somua S35, 1940

Deutschland:
Flakpanzer Gepard
Leopard 1 A2, 1979
Leopard 1 A5, Panzebataillon 184
Leopard 2 A5, 2000
Panzerjäger Jagdpanther (Sd.Kfz. 173), 1944
Pz.Kpfw. III Ausführung G (Sd.Kfz. 141), 1941
Pz. Kpfw. IV Ausführung G (Sd. Kfz. 161/1), 1943
Pz.Kpfw. V Panther Ausführung A (Sd.Kfz. 171), 1944
Pz.Kpfw. VI Tiger Ausführung E (Sd.Kfz. 181)
Pz.Kpfw. VI Tiger II Ausführung B (Sd.Kfz. 182), 1944
Puma (Sd.Kfz. 234/2), 1944
Sd.Kfz. 7/2, 1944
Sd.Kfz. 9 Famo Special Veröffentlichung
SdAh. 116 Tank Transporter Special Veröffentlichung
StuG. III Ausf. G, 1944
Sturmpanzer Brummbar

Griechenland:
AMX-30B2, 1990

Irak:
T-72M1, Iraqi Republican Guard

Israel:
Merkava III, 1990

Italien:
C1 Ariete, 2002
M13/40, 1942

Japan:
Type 61, 1993

Jordanien:
Centurion Mk.III

Russland / UDSSR:
BTR-80, 1999
IS-2, 1945
IS-3M, 1973
KV-1E, 1941
SU-85, 1945
T-34/76, 1942
T-54 B, 1978
T-55A, 1968
T-72 M1, 1981
T-80, 1990

Vereinigte Arabische Emirate:
Leclerc T5, Abu Dhabi

England:
Centurion Mk. III, 1950
Challenger, 1984
Chieftain Mk 5, 1975
Chieftain Mk 5, BAOR
Churchill Mk. VII
Cromwell Mk. IV, 1944
Cruiser Mk. VIA Crusader II, 1942
M3 Grant Mk. I, 1943
Mk. II Matilda, 1941

USA:
AAVP7 A1, 1991
LAV-25 „Piranha“ National Guard, 2005
LVT(A)1 Alligator, 1944
M1A1HA Abrams, 2003
M1A1HA Abrams, 3rd Infantry Division, 64th Armor
M2 Bradley, 1991
M4 Sherman, 1944
M4A3 (76mm), 761st Tank Battalion, Task Force Rhine
M21 Halftrack, 1945
M26 Pershing, 1945
M48 A3 Patton 2, 1968
M60A3 Patton, 1985
Paladin SP Howitzer
M-109A6 Paladin, 4th Infantry Division

Falls ihr mehr wisst gebt bescheid! Danke.

17 Kommentare

  1. Hi, wie kommt ihr darauf das in UK über 100 Stück veröffentlicht wurden? Warum sollen bei uns dann „nur“ 70 erscheinen? Komisch…

  2. @Modellbauer

    Gut, dann bin ich ja beruhigt und kann das Abo holen, wollt es nicht wenn mir dann 30 fehlen würden.

  3. Ich kann Ihre Freude über diese Sammlung nicht teilen. Panzer werden nur aus einem Grund gebaut. Sie nachzubauen stellt für mich eine Verneinung des Lebens dar.

  4. hallo,habe mich erkundigt wie viele ausgaben es darüber gibt. diese sammlung geht so lange wie sie gekauft wird,bzw.für die herstellung rentabel ist. bin jetzt bei ausgabe 32 aber mir fehlt nr.28 und nr.31. diese ausgaben konnten nicht geliefert werden, hiess es. es ist ja immer dasselbe, man bekommt keine komplette sammlung zusammen, denn bei den feuerwehrautos ging es mir genauso. die materialien sind aus druckguss und plastik. viel spass beim sammeln. gruss helmut

  5. 2 Jahre nach erscheinen bin Ich jetzt schon in besitz von 59 Panzern.
    Es fält auf das in den ersten Heften überwigent Schwere und Mittlere Panzer (2x Tiger1 oder 3x PanzerV Panther) in guter Qualität waren, jetzt sind viele SdKfz und Lkw`s dabei (Heft 48 Opel Maultier, Heft 50 SdKfz 252, Heft 60 Opel Blitz).
    Die Verarbeitung hat leider nachgelassen.
    Vereinzelt nicht bündig sitzende Teile, der Kunststoffanteil nimt immermehr zu und ein schwachpunkt das Laufwerk bei Leichten PzKpw.

  6. Hallo! Ich habe bisher 69 Panzer zusammen. Mal sehen, ob noch was kommt. Ich habe auf jeden Fall nicht mitgeteilt bekommen, daß es das schon war. Leider kann
    ich in Sachen Fahrzeugauswahl (gefühlt jeder 2. mit Rädern oder doppelt und dreifach nur mit anderer Kompaniezugehörigkeit) und zunehmender mangelhaften Qualität anschließen.

  7. Heute kamen Nr 70 und 71. Nr 72 ist angekündigt. Es geht wohl noch etwas weiter ;-)Diesmal habe ich sogar annähernd Fehlerfreie Modelle bekommen. Und mit Skalpell, Pinsel und Sekundenkleber kriegt man die schon recht gut hin 🙂

  8. Wünschenswert wären auch Panzer aus dem 1.WK(Mk.I-Mk.IV,A7V,St.Chamond Tank u.s.w.).Die Auswahl ist also nicht klein.

  9. Hallo zusammen
    Ich habe alle Modelle bis zur Ausgabe 101 mit Heft und Ordner.
    Ich finde die Sammlung o.k.
    Wer Platz hat und gerne sammelt und dann auch noch Panzer macht um den Preis nichts falsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.