RB7-Modell.de

Jedes Land bekommt sein Formel-1-Modell. Angefangen hat es mit dem F2007 Ferrari für Italien. Mit dem F2007 wurde Kimi Räikkönens im Jahre 2007 im letzten Rennen der Saison mit einem Punkt Vorsprung Weltmeister. Es war ohnehin ein denkwürdiges Finale! In diesem Rennen hatten insgesamt 3 Fahrer die Chance auf den Weltmeistertitel. Die Erleichterung nach dem Rennen war Kimi buchstäblich ins Gesicht geschrieben. Um nun auch das Modellbauerherz höher schlagen zu lassen, kam der F2007 im Jahre 2008 im Maßstab 1:7 auf den italienischen Markt.
Nur 1 Jahr später sollte sich DeAgostini aufmachen, um den britischen Markt mit seinem Formel-1-Wagen zu erobern. Diesmal wurde es der McLaren MP4-23, mit dem Lewis Hamilton auch sehr knapp den Weltmeistertitel 2008 errang. Felipe Massa gab nur sehr ungern seinen Podestplatz ab.

Relativ unerwartet kommt das Formel 1 RB7 Modell, vom sehr bekannten Hersteller Kyosho, auch nach Deutschland. Sebastian Vettel fuhr damit im letzten Jahre ziemlich souverän zum Sieg. Das RB7 Modell wird es im 1:7 Maßstab geben. Ein 3,5 cm³ Nitromotor schiebt den Red Bull RB7 über einen Heckantrieb nach vorn.

Nachtrag: Facebook Fanpage gibt es auch schon.

Der RB7 als Verbrenner-Modell im Maßstab 1 zu 8

Wer kennt ihn nicht, den legendären Red Bull RB7? Er ist das erfolgreichste Formel 1 Auto aller Zeiten und gilt als eines der besten Rennwagen überhaupt. Jetzt können Sie ihn auch als Verbrenner-Modell im Maßstab 1:8 fahren!

Das Handling des Wagens ist beeindruckend. Dank des Heckantriebs und der breiten Reifen kann er seine Kraft auf die Straße bringen und so hervorragende Rundenzeiten erzielen. Das hydraulische Fahrwerk sorgt für ein optimales Fahrverhalten und die Reifen sind speziell für dieses Auto entwickelt worden.

Alles in allem ist der Red Bull RB7 ein beeindruckendes Auto, das jeden Fan begeistern wird. Wenn Sie auch einmal in den Genuss dieses Wagens kommen wollen, dann sollten Sie sich das Modell unbedingt näher anschauen.

Wie wir bereits festgestellt haben, ist der RB7 ein sehr leistungsstarkes Modell, das sowohl in der Lage ist, schnelle Rundenzeiten zu fahren, als auch über eine hervorragende Beschleunigung und Bremsleistung verfügt. All diese Faktoren machen das Modell zu einem ernsthaften Kandidaten für den Einsatz im Wettbewerb.

Allerdings gibt es auch einige Punkte, die man beachten sollte, bevor man sich für den Einsatz des RB7 im Wettbewerb entscheidet. Zum einen ist das Modell relativ teuer und somit nicht für jeden erschwinglich. Zudem ist es wichtig zu bedenken, dass der RB7 nur in begrenzten Stückzahlen produziert wird und daher möglicherweise nicht in ausreichender Menge für alle Interessenten verfügbar sein wird.

Aber auch der Sound des Verbrenners ist einfach unglaublich

Wenn man den RB7 als Verbrenner-Modell im Maßstab 1:8 fährt, kann man sich wirklich vorstellen, wie es sich anfühlen muss, mit dem echten Auto zu fahren. Der Sound des Verbrenners ist einfach unglaublich und man kann sich richtig vorstellen, wie das Auto auf der Strecke fährt.

Ein Gedanke zu „RB7-Modell.de

  • 5. März 2012 um 19:15
    Permalink

    Ich habe selten so einen Unsinn gelesen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar zu Oswald Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.